logo klein

eine Gruppe Studenten vor grossem Display mit chemischen Molekülen und DNS Kette

Studienfinanzierung mit unterschiedlichen Finanzierungsarten

Beginnt ein Studium, kommen verschiedene Kosten und Veränderungen auf den Studenten zu. Gerade finanziell scheint das Studium eine Herausforderung zu sein. Die erste eigene Wohnung, das Studium und die Lebensunterhaltungskosten müssen für viele Jahre hinweg abgedeckt werden.

Schnell entstehen Kosten von 1000 Euro bis 1500 Euro im Monat. Nicht nur Bücher und Fahrtkosten müssen abgedeckt werden, sondern auch folgende Posten:

  • Miete
  • Strom
  • Wasser
  • Lebensmittel
  • Versicherungen
  • Kleidung
  • usw.

Nun gibt es unterschiedliche Möglichkeiten, ein Studium im medizinischen Bereich zu finanzieren. Es steht beispielswiese:

  • das Bafög
  • die Studienfinanzierung Kfw
  • Stipendien

zur Verfügung. Nachdem bekannt ist, was genau genutzt werden kann, um ein Studium zu finanzieren, wollen wir einige Tipps zum Bafög und zu anderen Finanzierungen geben. Dabei ergeben sich für unsere Kunden oftmals ungeahnte Fördermöglichkeiten, die zuvor oftmals nicht in Betracht gezogen wurden.

Studium finanzieren - das Bafög

Nicht alle Elternteile können sich ein teures Studium leisten, weshalb hier der Staat in Form des Bafög (Bundesausbildungsförderungsgesetz) unterstützt. Damit soll eine Chancengleichheit geschaffen werden und auch finanziell schwächer gestellten Studenten ein Studium ermöglicht werden.

Studierende ohne Kind, welche sich für ein Medizinstudium entschieden haben, können bei einem Studium in Deutschland maximal 730 Euro pro Monat bekommen. Diese neue Regelung trat zum 1. August 2016 in Kraft Wichtig für die Berechnung ist, dass die Bemessungsgrenze (Verdienst Eltern und Student) nicht überschritten wird.

Studienfinanzierung ohne Bafög: KfW Studentenkredit

Neben den normalen Förderungsprogrammen, wie dem Bafög, bietet jede Hausbank einen KfW Studienkredit, welcher ebenfalls staatlich unterstützten wird. Der Vorteil ist, dass dieser Kredit einen variablen Zinssatz besitzt, welcher jährlich angepasst werden kann. Neben diesen Möglichkeiten sollten auch Nebenjobs und andere Möglichkeiten der Finanzierung nicht vernachlässigt werden, denn auch durch ein Stipendium kann ein Studium finanziert werden.

Gerne zeigen wir Ihnen in einem Gespräch die verschiedenen Möglichkeiten und Voraussetzungen detaillierter auf.

Zum Seitenanfang
0
Shares