logo klein

Absicherung durch beide Hände die schützen

Die Absicherung für Ärzte, Zahnärzte, Apotheker und Heilberufler

Sachversicherung für Ärzte und Apotheker

Der berufliche Alltag kann nicht nur anstrengend sein und sich in vielerlei Hinsicht durch Entscheidungen kennzeichnen, sondern er kann auch durch Sorgen und Ängste bestimmt werden. Gerade Unternehmen, sei es ein Apotheker oder ein Arzt, sollten über die finanzielle Absicherung nachdenken und nicht nur das Wohl der Patienten sehen. Versicherungen spielen deswegen eine entscheidende Rolle und jeder Mediziner sollte sich umfassend über die Notwendigkeit informieren. Vertrauen Sie dem Profi und lassen Sie sich individuell beraten. Unsere individuelle Beratung für Mediziner und Apotheker schließt die Beratung zu den Risiken der Berufshaftpflicht, Betriebsunterbrechung, der Elektronikversicherung, zur Berufsunfähigkeit, der Altersabsicherung und der Inhaltsversicherung ein. So gehen Sie auf Nummer sicher und sind gut abgesichert.

Persönliche Beratung umfassend und individuell

Sicherheit spielt in allen Unternehmen eine enorme Rolle und ist ein großes Stück Lebensqualität. Gerade für Freiberufler ist es ein Muss die richtige Versicherung für den beruflichen Alltag und die Familie zu finden. Die langfristige Vorsorge in medizinischen Berufen sollte deswegen genauer berücksichtigt werden.

Wir beraten Sie gerne zu den folgenden Themen:

  • Sachversicherung für Ärzte
  • Sachversicherung für Apotheker
  • Sachversicherung für Zahnärzte

Die Versicherungsleistungen im Überblick

Versicherungen sind wichtig, gerade als Freiberufler ist die Absicherung der finanziellen Möglichkeiten unumgänglich, um den Lebensstandard gewährleisten zu können. Wir beraten Sie deswegen umfassend zu den folgenden Versicherungsmerkmalen und zu den umfassenden Absicherungen:

  • Altersvorsorge:
    Dabei gehen wir auf die genaue Betrachtung der Basisrente, Förderrente, Sofortrente, Privatrente, und der Betriebliche Altersversorgung ein.
  • Hinterbliebenenvorsorge:
    Ein Blick und eine Beratung zur Risikoversicherung und zur Witwen-/Witwerrente sollten aufzeigen welche Absicherungen noch im beruflichen Umfeld und in der Familie fehlen.
  • Invaliditätsvorsorge:
    Berufsunfähigkeit ist ein tragendes Thema in der Absicherung, ebenso wie die Unfallversicherung. Lassen Sie sich für den Fall der Fälle beraten und erkennen Sie wie wichtig diese Versicherungen erscheinen.
  • Krankenversicherung:
    Wir beraten Sie individuelle zur Krankheitskostenvollversicherung, Pflegeversicherung, Krankheitskostenzusatzversicherung, Krankentagegeldversicherung, und zur Auslandsreisekrankenversicherung.
  • Gewerbliche Sachversicherungen:
    Die Sachversicherungen sind für Mediziner mit einer eigenen Praxis elementar, um die berufliche Absicherung zu gewähren. Deswegen beraten wir Sie mir unserem Fachwissen zur Berufshaftpflichtversicherung, Praxisversicherung, Betriebsausfallversicherung, Rechtsschutzversicherung.

Selbstverständlich stehen wir Ihnen auch bei allen anderen Themen sehr gerne zur Verfügung und beraten Ihre Fragen ausführlich und kompetent.

Zum Seitenanfang
0
Shares