logo klein

eine Gruppe von Ärzten und Apothekern

Übergeordneter Einleitungstext zum Thema niedergelassener Arzt im Allgemeinen.

Großes Foto quer zum Thema.

Die umfassende Beratung für niedergelassene Ärzte

Mediziner, egal welcher Fachrichtung, sollten nicht nur an der Heilung der Patienten interessiert sein, auch wenn das der größte Teil der Arbeit erfordert. Neben der Sorge und der Fürsorge um Patienten, ist es wichtig sich mit dem eigenen Unternehmen zu befassen. Wirtschaftliche Absicherungen und Erfolge sollten dabei ebenso das Denken der Ärzte und Zahnärzte bestimmen, wie die Heilungschancen des Patienten. Unternehmerisches Handeln ist besonders wichtig, wenn es um die Absicherung des Unternehmens geht. Mit einer umfassende Beratung kann jeder Mediziner zum Unternehmer werden.

Wir als Unternehmen haben uns seit 25 Jahren auf die Beratung niedergelassener Ärzte und Zahnärzte spezialisiert und begleiten Sie gerne umfassend bei allen wirtschaftlichen Fragen und Entscheidungen.

Unsere Leistungen für alle Heilberufe

Beratungen, die wirtschaftlich weiterhelfen, können nicht nur Zahnärzte beruflich begleiten, sondern alle Heilberufler. Das Vermögen und die finanzielle Absicherung sind tragende Bestandteile dieser Beratungen. Gerade niedergelassene Ärzte, welche eine Existenzgründung starten wollen, sollten die Absicherungen für die Zukunft berücksichtigen. Wir sorgen mit unserer Beratung dafür, dass diese Absicherungen für die planbare Zukunft vorhanden sind.

Dafür bieten wir Medizinern folgende Leistungen an:

  • Existenzgründungs- und Niederlassungsberatung
  • Liquiditäts- und Vermögensplanung
  • Risikoabsicherung und Vorsorgeplanung
  • Praxisabgabe
  • Laufende wirtschaftliche Beratung

Die Laufende wirtschaftliche Beratung ist für Ärzte und Zahnärzte nicht nur in der Gründungsphase elementar, sondern auch in der bereits existierenden Wirtschaftlichkeit.

Wir beraten Sie in allen Angelegenheiten

Eine Beratung, die in allen Maßen überzeugen soll, kann nur erfolgen, wenn einige Teilgebiete umfassend zusammengetragen werden. Deswegen beraten wir Sie nicht einfach nur, sondern wir gehen auf spezielle Teilbereiche ein.

Diese Teilbereiche beziehen sich auf:

  • Absicherung der Finanzierung
  • Assistenzstellenvermittlung
  • Sanierungsberatung
  • Beratung bei Investitionsentscheidungen
  • Optimierung Ihres Vermögensstatus
  • Informationen über Geschäftsverlauf
  • Abrechnungsanalyse
  • regelmäßige Besprechung und Auswertung von relevanten Daten und Informationen für die berufliche Zukunft
  • Kalkulationshilfen und Hinweise zur Ermittlung der Kosten
  • Krisenmanagement
  • Hilfe und Beratung für Ihr Praxismarketing

Wenn auch Sie Ihre Praxis oder Ihre Apotheke in die Zukunft begleiten wollen, sich wirtschaftlich gegen die Konkurrenz durchsetzen möchten und gleichzeitig die finanzielle Absicherung im Alter gewährleisten wollen, dann sollten Sie sich umfassend mit unseren Beratungen auseinandersetzen und versuchen unsere Erfahrung zu nutzen. Wenden Sie sich an uns, sehr gerne beantworten wir Ihre Fragen umfassend.

Praxisabsicherung für niedergelassene Ärzte, Zahnärzte

Eine eigene Praxis zu besitzen ist für viele niedergelassene Ärzte ein wirklicher Traum, der sich durch Investitionen umsetzen lässt. Wer seine eigene Praxis plant sollte die Absicherungen nicht unterschätzen. Schäden und Probleme, die den finanziellen Rahmen übersteigen, müssen nicht immer selbst ausgelöst worden sein. Schnell kann es durch Rohrschäden dazu kommen, dass Teile des Inventars unbrauchbar werden und ein höherer Schaden entsteht. Um hier nicht an die finanziellen Grenzen getrieben zu werden, sollten Absicherungen in Form von Praxisversicherungen vorhanden sein.

Die Vielschutz-Versicherung für die eigene Praxis

Die Versicherungen beziehen sich auf den umfassenden Schaden, der durch unterschiedliche Situationen entstehen kann. Sollten Sie die Praxis durch den Schaden schließen müssen, dann kann die Versicherung Sie vor dem finanziellen Ruin bewahren. Reparaturen und andere Anschaffungen werden mit einer gewissen Deckungssumme von der Versicherung übernommen. Gerne beraten wir Sie umfassend in diesem Segment und teilen unser Wissen mit Ihnen.

Praxis-Ausfallversicherung für die Notfälle

Ausfallzeiten durch Krankheiten, Schäden oder andere Vorfälle, sind für eine Praxis immer wieder eine schwerwiegende Zeit.

Um die Ausfallzeiten zu überbrücken kann die Krankentagegeldversicherung genutzt werden. Jedoch sichert diese nur die Summe des Netto¬einkommens ab. Die Praxis-Ausfall¬versicherung hingegen deckt alle laufenden Kosten einer Betriebsunterbrechung ab, was Ihnen viele Unannehmlichkeiten ersparen wird.

Gerne beraten wir Sie umfassend zu diesen Versicherungen und zeigen Ihnen auf, welche Möglichkeiten der finanziellen Absicherung sich für Sie ergeben können.

Die Haftpflichtversicherung für Ärzte und Apotheker

Die Haftpflichtversicherung ist nicht nur im Privatleben sehr wichtig, sondern auch beruflich sollten sich einige Berufsgruppen zusätzlich absichern. Ärzte, Zahnärzte und auch Apotheker haben eine große Verantwortung gegenüber Patienten und Kunden und sind dadurch fast verpflichtet eine solche Absicherung abzuschließen. Schadensersatz, Behandlungsfehler und viele weitere Gefahren warten auf Ärzte, Apotheker und Zahnärzte. Der berufliche Weg kann mit vielen Steinen behaftet sein, sodass eine Absicherung auch für die Zukunft wichtig erscheint. Eine Absicherung kann die Arztberufshaftpflichtversicherung oder die Apothekenhaftpflichtversicherung darstellen, die oftmals verpflichtend und somit unumgänglich ist. Die Ärztehaftpflichtversicherung oder die Apothekenhaftpflichtversicherung spielen in der beruflichen Planung eine enorme Rolle. Doch worauf sollten die betroffenen Berufsfelder genauer achten? Dazu eine kurze Erklärung.

Berufshaftpflicht für Ärzte und Berufshaftpflicht für Apotheker

Eine umfassende Beratung und viele Informationen sollten eingesammelt werden, bevor eine Haftpflichtversicherung für die berufliche Zukunft abgeschlossen wird. Zu beachten sind dabei einige besondere Vertragsbedingungen. Vor allem Ärzte und Apotheker sollten im Bezug auf grobe Fahrlässigkeit genauer informiert werden. Mit unserer Beratung hat jeder die Möglichkeit viele Jahre Erfahrung zu nutzen und die richtige Versicherung abzuschließen. Das sollte bei der Berufshaftpflicht für Ärzte und Apotheker berücksichtigt werden.

Zu berücksichtigen bei Vertragsabschluss sind vor allem die folgenden Bereiche:

  • Deckungssummen
  • Absicherung gegen grobe Fahrlässigkeit
  • Schadensersatzansprüche
  • Beiträge
  • Leistungen

Was ist das die Haftpflichtversicherung genau?

Die Haftpflichtversicherung ist eine Versicherung, die den Betroffenen vor finanziellen Schäden bewahren soll. Die Schäden müssen einer dritten Partei zugeführt werden, beispielsweise durch einen Behandlungsfehler. Ärzte und Apotheker sollten die Berücksichtigung nicht nur im privaten Bereich besitzen, sondern vor allem beruflich. Eine berufliche Haftpflichtversicherung kann zur Absicherung der Existenz und des beruflichen Ansehens beitragen.

Was beinhaltet eine Berufshaftpflicht für Ärzte, Apotheker und Zahnärzte?

Die Leistungen einer beruflichen Haftpflichtversicherung können sehr unterschiedlich gestaltet sein. Neben den normalen Absicherungen haben Ärzte und auch Apotheker die Gelegenheit bei dieser Versicherung zwei Deckungssummen zu wählen. Wichtig erscheint die Höhe der Summen, bei der wir Sie gerne umfassend beraten. Die ideale Deckungssumme sollte eine Höhe von 5 Mio. Euro aufweisen.

Neben der Deckungssumme ist eine Absicherung gegen grobe Fahrlässigkeit und Behandlungsfehler inbegriffen. Auch dieser Aspekt sollte umfassend betrachtet werden. Die Verschuldensformen, welche abgesichert werden, können wiederum mit anderen Leistungen verbunden werden.

Wann haften Versicherungsnehmer selber?

Die Eigenhaftung ist natürlich auch ein wichtiger Punkt. Grundlegend ist es wichtig zu wissen, dass ein behandelnder Arzt immer im vollen Umfang für sich selber haftet. Ebenso sieht es bei Assistenzärzten aus. Aus diesem Grund ist eine Haftpflichtversicherung für den beruflichen Stand wichtig. Sorgen Sie mit umfassenden Leistungen für eine Absicherung.

Eine genauere Betrachtung sollte der groben Fahrlässigkeit gewährt werden. Mit Bezug auf die hohe Tragweite einer Fehleinschätzung oder eines Behandlungsfehlers ist die Absicherung gegen Behandlungsfehler besonders sinnvoll. Mit einer Beratung aus unserem Hause, direkt von unseren Fachleuten, haben Sie die Möglichkeit eine umfassende Versicherungsleistung zu erhalten.

Seit vielen Jahren beraten wir Ärzte und Apotheker im Fall der Absicherung und können sicherlich auch Ihnen mit den passenden Leistungen weiterhelfen.

Betriebliche Altersvorsorge für niedergelassene Ärzte

Ärzte haben tagtäglich mit zahlreichen Krankheiten zu kämpfen und versuchen Patienten immer umfassend zu behandeln, damit diese eine lange und glückliche Zukunft genießen können. Gerade im Alter kann die Freizeit ohne Erkrankungen genossen werden. Deswegen sollten auch Ärzte an die Altersvorsorge denken und die betriebliche Rente nutzen. Niedergelassene Ärzte sollten sich frühzeitig um die betriebliche Altersvorsorge kümmern. Nicht nur für sich selbst, sondern eben auch für Angestellte und Mitarbeiter.

Niedergelassene Ärzte haben die Möglichkeit an einer betrieblichen Altersvorsorge teilnehmen zu können, dabei ist jedoch wichtig zu erfahren, dass es keine Informationspflicht gibt. Der Arbeitgeber ist also grundlegend nicht dazu verpflichtet die betriebliche Altersvorsorge bei einem Arzt anzusprechen. Als Arbeitgeber sollten Sie diese Optionen immer in Betracht ziehen, um Ihre Mitarbeiter langfristig zu halten und diesen eine attraktive Vergütung zu bieten.

Vorsorgen mit der Vorsorge - was gibt es zu beachten?

Bei der betrieblichen Altersvorsorge gibt es einiges zu beachten, auch bei einem niedergelassenen Arzt. Besonders wichtig erscheint der Anspruch auf BRTV. Seit dem 1.1.2012, sobald ein Arbeitsverhältnis nach dem Bundesrahmentarifvertrag festgelegt wurde, besteht ein Rechtsanspruch auf Zuschüsse des Arbeitgebers. Mit diesen Zuschüssen sollen die betrieblichen Altersvorsorgen finanziert werden. Bei diesen Rahmenbedingungen haben Arbeitnehmer einen Anspruch auf Beitragszuschüsse von 10,00 € bis 27,50 € monatlich. Es gibt auch außerhalb des Tarifvertrages diese Regelungen, welche jedoch genauer erfragt werden sollten. Hier stehen wir Ihnen sehr gerne zur Verfügung und beantworten Ihre Fragen.

Finanzierungen für Ärzte, Zahnärzte und Heilberufler

Investitionen in die eigene Praxis: das eigene Standbein aufbauen

Ärzte, welche sich in die Selbstständigkeit begeben wollen, haben unterschiedliche Investitionsmöglichkeiten zur Verfügung. Es gibt zahlreiche Möglichkeiten eine Praxis zu errichten. Der Neubau mittels einer Neubaufinanzierung kann beispielsweise eine Möglichkeit sein. Eine weitere ist die Praxisübernahme. Gerade Apotheker und Zahnärzte können von der Übernahme profitieren. Um eine Praxis zu übernehmen, können verschiedene Möglichkeiten in Betracht gezogen werden. Die folgenden Investionschancen können Ärzte, Apotheker und Zahnärzte nutzen:

  • Betriebsmittelkredit
  • Investitionskredit

Neben diesen Bestandteilen, die sich auf Betriebsmittel beziehen, sollten Ärzte und Apotheker zusätzlich auf ein ganzheitliches Praxiskonzept setzen.

Praxisfinanzierung für Ärzte und Zahnärzte: das ganzheitliche Praxiskonzept

Wer sich für eine Praxisfinanzierung entscheiden sollte, dem sollte bewusst sein, dass ein Praxiskonzept notwendig erscheint. Ein ganzheitliches Praxiskonzept werden alle Faktoren berücksichtigt, die eine umfassende Praxisfinanzierung und ein Erhalt ermöglichen. Dabei spielen nicht nur Finanzierungsmodelle für die Übernahme eine entscheidende Rolle, sondern auch die Erhaltung und die Altersvorsorge für den Inhaber der Praxis. Mit einem umfassenden Vorsorge- und Anlagekonzept lassen sich zahlreiche Praxen finanzieren und gestalten.

Neben der Praxisfinanzierung sollte auch die Werterhaltung berücksichtigt werden, deswegen empfiehlt die Apobank Neuanschaffung medizinischer Geräten genau zu planen. Um die Planung sachgerecht durchzuführen, sollten die Gewinne anhand der durchgeführten Untersuchungen genauer überblickt werden.

Wenn Sie einen Partner suchen, der Ihnen bei der Finanzierung unter die Arme greift, dann nehmen Sie Kontakt zu unseren Fachspezialisten auf. Wir stehen Ihnen dabei sehr gerne zur Verfügung und beantworten Ihre Fragen.

Zum Seitenanfang
0
Shares